Gestern (16.10.18) hat der Tag mit einem guten gesundem genüsslichen Frühstück angefangen.
Danach waren wir wandern, Berg auf und Berg ab, dass fanden nicht alle toll 😉 Anschließend sind wir in die Unterkunft gegangen und hatten ein bisschen Zeit zu spielen, bis wir zum Einkaufen aufbrachen. Um den Laden zu erreichen, mussten wir 30min ins Tal wandern. Dort durften wir uns alle von unserem Geld etwas kaufen. Zusammen mit dem Gruppeneinkauf mussten wir alles wieder den Berg hinauftragen, denn leider gibt es keine Möglichkeit mit dem Auto oder Bus unsere Hütte zu erreichen. 
In der Hütte angekommen haben wir direkt gekocht, es gab Couscous Salat.
Es hat allen sehr geschmeckt.
Am Abend haben wir zum Abschluss Werwolf gespielt, danach sind wir ins Bett gegangen.

Heute (17.10.18) hatten wir ein leckeres Frühstück.

Wir sind etwas früher aufgestanden sind, da wir zum Schloss Neuschwanstein mit der Gruppe gefahren sind. Dort hatten wir eine Führung durch das Schloss. Am Alpsee machten wir einen kurzen Stopp, ehe eine Gruppe einkaufen ging und die anderen am Bulli Parkplatz warteten, damit wir alle gemeinsam mit den Einkäufen in die Unterkunft gehen konnten.   
Dann hatten wir freie Zeit um zu spielen. Zum Abendessen gab es Pizza. Die war sehr lecker. Zum Abschluss spielen wir wieder eine Runde Werwolf.

(Teilnehmerin, 14 Jahre)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.